Über uns

Unser landwirtschaftlicher Betrieb befindet sich hier in Hoffeld in der dritten Generation der Familie Bunte. Pferde spielten schon immer, neben der Landwirtschaft, eine große Rolle.

Großvater Wilhelm Bunte hatte zunächst Holsteiner Pferde. 1960 erhielt die erste Trakehner Stute Einzug und Ende der 60er wurden hier sogar Trabrennpferde gezüchtet.

Hans-Wilhelm Bunte war von Kindesbeinen an aktiver Reiter und absolvierte neben seinem beruflichen Werdegang als Landwirt eine Lehre als Trabrennfahrer.
1979 übernahm Hans-Wilhelm mit seiner Ehefrau Silke, ebenfalls aktive Reiterin und mit Pferden in der Landwirtschaft aufgewachsen, den Betrieb.

 



Die Töchter Franziska und Alexandra ritten im Ponysport bis zur erfolgreichen Teilnahme an Europameisterschaften.

Seit ein paar Jahren komplettiert Sohn Mark-Wilhelm Bunte, als gelernter Pferdewirtschaftsmeister mit der Fachrichtung Zucht und Haltung, unser familiäres Team.

Über zwei Generationen Pferdezucht und über 20 Jahre Pferdepensionshaltung machen uns zum idealen Ansprechpartner für die Belange Ihres geliebten Vierbeiners.

So freuen wir uns, Ihnen und Ihrem Pferd mit unserem Wissen und unserer Erfahrung unterstützend zur Seite stehen zu können.